Ameisensäure (89,75%, zur Viskositätsbestimmung von Nylon)

Ameisensäure (89,75%, zur Viskositätsbestimmung von Nylon)
33,42 € *
Inhalt: 1 L

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebindegröße:

Andere Namen: Methansäure, Formylsäure, Formalinsäure, Hydrocarbonsäure Gehalt: 89,75%,... mehr
Ameisensäure (89,75%, zur Viskositätsbestimmung von Nylon)

Andere Namen: Methansäure, Formylsäure, Formalinsäure, Hydrocarbonsäure

Gehalt: 89,75%, zur Viskositätsbestimmung von Nylon

Genauigkeit: ±0,05%

CAS-Nummer: 64-18-6

EG-Nummer: 200-579-1

EG-Index-Nummer: 607-001-00-0

Lagerklasse: 3

UN-Nummer: 1779

GHS-Kennzeichnungselemente:

GHS-Piktogramm-Flamme GHS-Piktogramm-\'c4tzend GHS-Piktogramm-Ausrufezeichen

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.

Sicherheitshinweise:

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P301+P330+P331 Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.

P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P309+P311 Bei Exposition oder Unwohlsein: Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.

Zuletzt angesehen